Slalomtermine 2020             Our Facebook Page

   Termine:  Stand 22/01/2020

Tag

Datum

Zusatz-
punkte

Standort

 

Wettbewerbe

Sonntag

5. April

 0,2

VÜP Solitude

1* BW
1* DEKRA

Sonntag

3. Mai

0,4

Hockenheim Tribüne

1* BW
1* DEKRA

Sonntag

10. Mai

 0,2

VÜP Ehingen

1* BW
1* DEKRA (1*MCS)

Sonntag

7. Juni

 0,2

VÜP Kirchheim

2* BW
1* DEKRA

Samstag

20. Juni

 0,5

Flugplatz Lohrbach

1* BW
1* DEKRA

Sonntag

12. Juli

 0,5

Hockenheim Ostkurs         

1* BW
1* DEKRA

Samstag

22. August

 0,2

VÜP Ehingen

2* BW
1* DEKRA

Sonntag

6. Sept.

 0,2

VÜP Baltringen

1* BW
1* DEKRA

Sonntag

13. Sept.

 0,2

VÜP Solitude

1* BW
1* DEKRA

Eine DMSB National C Lizenz für das Jahr 2020 ist für alle Slaloms vorgeschrieben.
Diese kann im Internet beim DMSB, erworben werden

Meisterschaften:
Baden Württ. Slalommeisterschaft (BW)     bei 8 Slalom - 1 Streichergebnis
                                                                          bei 9 oder 10 Sl. - 2 Streichergebnisse

Dekra Cup                                                         bei 7 Slalom - 1 Streichergebnis

Auch bei Ausfall einer Veranstaltung (– bei Ausfall von 2 Veranstaltungen kein Streichergebnis)

Siegerehrung der BW Meisterschaft und Dekra Cup bei den Stuttgarter Kickers am
23. Oktober 2020 um 19.00 Uhr

Einladung:

Liebe Slalomfahrer, Januar 2020

Als Slalomreferent des Porsche Club Deutschland würde ich mich sehr freuen, Sie bei einer Veranstaltung begrüßen zu können.

Die Slalomstrecken liegen alle um Umkreis von max. 150 km von Stuttgart entfernt. Es wird auf   Verkehrsübungsplätzen, auf großen Parkplätzen, aber auch auf Flugplätze und in Hockenheim auf dem GP Kurs gefahren.

Bei einem Trainingslauf, meist 2 Runden, kann der Fahrer die Strecke kennen lernen. Es folgen 2 Wertungsläufe. Die Fahrzeiten werden addiert. Pro geworfenen Poller kommen 3 Sekunden dazu. Mit jedem normalen Porsche kann an unserem Slalom teilgenommen werden. Ein Überrollbügel ist nicht erforderlich. Außer am Fahrwerk darf nichts geändert werden. Dies ist vielleicht auch eine sinnvolle Änderung, denn beim Slalom kommt es weniger auf die Motorleistung, sondern viel mehr auf die „Straßenlage’“ an.

Haben Sie nicht Lust, einmal unsere  Veranstaltungen  zu besuchen.  Sie brauchen sich  nicht vorher  anzumelden, sondern einfach zu dem  Zeitpunkt  erscheinen, wie es in der Ausschreibung  vorgesehen  ist. Ein Versuch wäre es doch Wert !

2020 ist unser 33. Jahr Porsche Slaloms und wir  freuen uns auf guten Sport, gute Freunde und viel  Spaß.


Heinz Weber